Asiatischer Kunstdruck

Kirschblüten mal anders

Asiatische Skizzen, Zeichnungen oder Gemälde umgibt immer eine besondere Aura. Die Liebe zum Detail ist immer gegenwärtig und selbst die einfachsten Bilder sind einfach nur faszinierend. Blüten und chinesische Schriftzeichen sind oft auf diesen Motiven zu finden. Vor allem ist aber die harmonische Auswahl der Farben ein Aspekt, warum asiatische Motive so beliebt sind.

Die traumhafte Welt der Hélène Druvert

Die französische Künstlerin Hélène Druvert studierte an der Ecole supérieure des arts appligués in Duperré Textildesign. Sie liebt grafische Stile und bringt sie geschickt in ihren Zeichnungen, Malereien und Collagen unter. Ihre Begabung verteilt sie sehr vielschichtig. Die wundervollen Motive finden sich auf trendiger Kindermode wieder oder es wird Haushaltswäsche damit geschmückt. Auch den Bereich der Illustration klammert sie nicht aus. Ihr Leben und Ihre Arbeitsstätte wechseln zwischen Paris und der Bretagne. Besonders der Süden Frankreichs dient ihr als beständige Inspiration, die sich auch in vielen ihrer Motive wiederfindet.

Motiv in Rot

Bei dem bezaubernden Motiv Kirsch-Blüten von Hélène Druvert zeigt sich wieder einmal das besondere Talent der französischen Künstlerin – filigrane Kunst trifft graphische Elemente.

Betrachtet man das Bild nur oberflächlich, sieht man nur die einfach dargestellten Kirschblüten, die in einer simplen Vase stecken. Verstreut schwirren noch einfachere Blüten umher und die Umrisse eines rabenschwarzen Vogels sind deutlich zu erkennen. Doch betrachtet man das Motiv einmal genauer, wird die filigrane Kunst im Hintergrund erst sichtbar. Wie als Original aufgeklebt wirkt eine detailgenaue Briefmarke, jede Zacke ist identisch mit der anderen. Mit Präzision sind die chinesischen Schriftzeichen aufgemalt, deutlicher die schwarzen, mehr Ton in Ton mit dem Hintergrund die roten. Ebenso bemerkenswert der rote Hintergrund, der mehr wie ein altes Pergament wirkt und dem ganzen Motiv einen antiken Eindruck vermittelt. Es steckt also mehr Kunst hinter diesem Bild, als anfänglich vermutet. Die satten roten Töne, unterbrochen von weißen und schwarzen Elementen sind eine Dekoration, die sich in viele Einrichtungsstile eingliedert, sowohl elegant, rustikal oder modern.

Dieser Beitrag wurde unter Künstler abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.