Coca Cola Fans aufgepasst

Ein Poster für Coca Cola Fans

Es gibt Produkte, die sind auf der ganzen Welt seit Jahrzehnten beliebt. Ein Getränk, das man Coca Cola nennt, gehört auch zu diesem ausgewählten Kreis. Kaum eine Person, die es nicht schon probiert hat und den meisten schmeckt es hervorragend. Es ist aber auch lecker, besonders wenn es eisgekühlt ist.

Die Geschichte von Coca Cola

Bei der Erfindung von Coca Cola stand nicht ein Erfrischungsgetränk im Fokus, vielmehr dachte der Arzt und Apotheker John Stith Pemberton einen guten Ersatz für Opium gefunden zu haben. Vor dem Jahre 1886 mixte er aus Kolanuss, dem Extrakt der peruanischen Cocablätter und feinem Wein einen so genannten Gesundheitswein. Die Prohibition sorgte dafür, dass Pemberton anstatt Wein diesen Grundsirup nun mit Sodawasser mischte – dies war die Geburtsstunde von Coca Cola.

Im Jahre 1888 erwarb der Drogist Asa G. Chandler die Rechte an dem Rezept und lies sie patentieren. Von da an war die weltweite Vermarktung eingeleitet. Nur 2300 Dollar Investition kostete es Chandler, der bereits 1919 einen Wert von 25 Millionen Dollar verzeichnen konnte. Danach verkaufte er die Firma an eine Investorengruppe, die ihr Augenmerk auch auf Europa richtete. Die erste Flasche Coca Cola wurde im Jahre 1929 abgefüllt. Im zweiten Weltkrieg, als die Rohstoffe knapp wurden, gab es zwar kein Coca Cola mehr, dafür wurde Fanta erfunden. Ab dem Jahre 1949 können die Deutschen wieder das Erfrischungsgetränk ungehindert kaufen.

Ein Poster mit Genuss-Faktor

Wer das faszinierende Poster Coca Cola – Schwarzlicht betrachtet, verspürt sofort Durst nach diesem köstlichen Getränk.

Kräftige Farben dominieren das Bild und es ist ein absolutes Highlight in einer modernen Wohnung. Der Mythos Coca Cola wurde vor langer Zeit geboren und hält sich bis heute ungebrochen. Die zwei leuchtenden und leeren Coca Cola Flaschen sind absolut authentisch, denn diese Form der Flaschen gibt es bereits seit dem Jahre 1915. Jetzt ist das schwarze Getränk vorwiegend in Plastikflaschen erhältlich und es ist doch schön, wenn ein wenig Vergangenheit von Coca Cola an der Wand hängt.

Dieser Beitrag wurde unter Shop-News abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.