Der neue Robbie auf Leinwand

Der etwas andere Robbie Williams

Der sehr erfolgreiche britische Musiker Robbie Williams konnte bislang große Erfolge verzeichnen. Mehr als 68 Millionen Tonträger wurden auf der ganzen Welt verkauft. Seine Glanzleistung von 15 BRIT Awards konnte bislang kein britischer Künstler erreichen. Seine Beliebtheit kennt anscheinend keine Grenzen, vor allem in Europa nicht. Ein Durchbruch auf dem US-amerikanischen Musikmarkt blieb ihm allerdings bisher versagt.

Robbie Williams ist erwachsen geworden

Die wilden Zeiten scheinen vermutlich hinter ihm zu liegen. In der Vergangenheit kämpfte der Entertainer immer wieder mit seinen Drogen- und Alkoholproblemen, auch in seiner Zeit des größten Erfolges mit der Band Take That. Die erfolgreichste Boygroup der 1990-er Jahre war für ihn das Sprungbrett zu seinem gigantischen Aufstieg in den Pop-Himmel. 1995 musste Robbie Williams die Boygroup wegen seiner Drogenexzesse verlassen und 1996 löste sich die komplette Band auf. Danach startete der Star seine erfolgreiche Solokarriere. Etliche seiner Alben und Singleauskopplungen setzten sich an die Spitze der Hitparaden. Das Jahr 2003 war das Jahr seiner erfolgreichsten Konzerte. Die großen Fußball- und Konzertarenen in Europa waren bereits nach kurzer Zeit ausverkauft.  Ab 2007 nahm sich der Ausnahmekünstler fast drei Jahre eine Auszeit.

Seit dem Jahre 2010 scheint Robbie Williams endlich angekommen zu sein. Er heiratete die US-Amerikanerin Ayda Field, türkischer Abstammung und bekam mit ihr im September 2012 die gemeinsame Tochter.

Toller Leinwanddruck – für alle Robbie Williams Fans

Reifer, ernster, aber durchaus sympathisch sieht der neue Entertainer auf dem Leinwanddruck Robbie Williams – Take The Crown aus.

Der neue Robbie steht im gut. Für alle Fans des Musikers ist dieses Bild ein absolutes Must Have. Das neue Album „Take The Crown“ entstand in Zusammenarbeit mit Gary Barlow und kam im November 2012 auf den Markt. Obwohl die Kritiken für dieses neue Album nicht gerade berauschend waren, schaffte es die neueste Kreation von Robbie Williams innerhalb kürzester Zeit und weit abgeschlagen auf die Nummer eins der Hitparade. Sei neuestes Swing-Album nimmt er derzeit mit dem Frauenschwarm Michael Bublé auf.

Dieser Beitrag wurde unter Künstler abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.